RezeptCreator
 

Empanadas

Suedamerikanisches Kochrezept, es gibt Variationen aus Brasilien, Chile und Argentinien. Die angegebene Menge reicht fuer etwa 15-20 Stueck.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Weizenvollkornmehl
100 g Maismehl
250 g Fleischtomaten
10 schwarze Oliven
100 g Parmesankaese
250 g Rote Bohnenkeime
2 Peperoni
100 g Butter
1 Ei
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
2 El. oel
2 El. Tomatenmark
2 El. Petersilie
Salz
Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Mehl, Butter, Ei, 1 EL Wasser, Salz zu einem Teig verkneten.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe wuerfeln, die Tomate enthaeuten und wuerfeln, Oliven fein hacken, den Kaese reiben.
Nun die Zwiebeln anbraten, Knoblauch, Tomaten, Zwiebeln, Bohnenkeime, Tomatenmark zugeben und mit Kaese, Petersilie, Salz, Pfeffer abschmecken.
Teigscheiben mit 12 cm Durchmesser formen und die Fuellung in die Mitte geben. Nun zu Halbmonden zusammenklappen - 20 Minuten backen.

Die Empanadas bekommen eine schoene goldgelbe Farbe, wenn man sie vor dem Backen mit Eigelb bestreicht.

ymir.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Feines Mirabellenkompott - Teufelsroellchen - Maiskolben - Lachs-Wirsing Rouladen mit Kerbelsauce - Muenchner Fischschnitten - Schleifchen puttanesca - Eierkuchen mit Spargeln - Burgunder Kotelett - Brataepfel mit Sherry-Zabaione - Gulyassuppe