RezeptCreator
 

Suesse Moehrenfrischkost

Frischer Gemuesesalat, die Zutaten koennen Sie der Saison anpassen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Moehren
3 Essloeffel Zucker oder Honig
Zitronensaft
2 Essloeffel geriebene Nuesse
2 aepfel
Sultaninen oder Korinthen

 
Und so wirds gemacht:
 
Die geraspelten Moehren mit Zucker, Zitronen saft und geriebenen Nuessen

vermischen. Zugedeckt kurz durchziehen lassen, dann die geraspelten aepfel und die vorgequollenen Sultaninen zugeben. Suedfruechte, Kokosraspeln, Aprikosen,

Chicoree oder Schlagsahne koennen die suesse Moehrenfrischkost verfeinern.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pizza nach Seemannsart - Haehnchen in Ingwer-Sahne mit Gemuese - Kaffeepunsch - Leipziger Allerlei - Kasslerpastete - Borschtsch - Suesse Weinsosse - Bratenkanapees - Gemuesesuppe mit Rindfleisch - Gefuellte Rindslende