RezeptCreator
Rezeptauswahl: Pharisaeer - Beeren- Crush - Moskauer Creme - Mousse au Chocolat - Steinpilze Italienisch - Buttermilchsuppe - Rehkeule - Reisbaellchen mit Apfel-Zwiebel-Sauce - Pharisaeer - Bulgarischer Gemuesetopf
 

Gefuellte Tomaten und Paprikaschoten (Jemistes)

Typisch griechisches Gericht. Leicht nachzukochen. Als Beilage empfiehlt sich Reis oder Pommes Frites.

Personen: 1
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:15min
Herkunftsland: Griechenland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 feste Fleischtomaten
4 Paprikaschoten
1/2 Tasse Reis
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
Olivenoel
Gewuerze: Salz, Pfeffer, Oregano, Petersilie
etwas Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Von den Tomaten oben einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Loeffel aushoehlen (das Tomatenfleisch aufheben). Von den Paprikaschoten ebenfalls einen Deckel abschneiden und die Rippen und Kerne entfernen.
Zubereitung der Fuellung:
Die Zwiebel fein schneiden. Olivenoel in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Das Hackfleisch hinzufuegen und anbraten. Dann den Reis und gut die Haelfte des zerkleinerten Tomatenfleisches hinzugeben. Die Gewuerze (Salz, Pfeffer, Oregano und Petersilie) dazugeben. Das Ganze mit einer halben Tasse Wasser uebergiessen und ca. 15 - 20 Minuten garen lassen. Anschliessend abschmecken und eventuell noch nachwuerzen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
In jede Tomate und Paprika etwas Zucker streuen. Die Hackfleischfuellung in die ausgehoehlten Tomaten und Paprika fuellen. In eine Backform (mit Deckel) gibt man etwas Olivenoel (Boden bedeckt) und legt anschliessend die gefuellten Paprika und Tomaten hinein. Die Backform mit dem Deckel verschliessen und ca. 1 Stunde garen lassen.

www.der-griechenland-katalog.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Aprikosenauflauf - Gemuese-Kaese-Roellchen - Ungarischer Paprikaeintopf - Pfirsiche im Schlafrock - Tschechische Kuttelpfanne - Haferfiockenrnakronen - Kalte Senfsosse - Lamm-Gemuese-Topf - Quittenkompott - Gebackene Buchweizengnocchi