RezeptCreator
 

Pfannkuchen-Rouladen

Lachsrezept, das sich sehr gut als "Haeppchen" fuer Partys eignet.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
Energiewerte: 1990 kJ/ 475 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

175 g Mehl
? TL Jodsalz
125 g Dickmilch
1/8 l Mineralwasser
3 Eier
40 g Butterschmalz
400 g Lachsforellenfilet
2 Zitronen
Jodsalz
Pfeffer
3 EL Walnussoel
150 g Rauke
200 g Frischkaese
etwas Mineralwasser
250 g Kirschtomaten

 
Und so wirds gemacht:
 
Mehl mit salz, Dickmilch und Mineralwasser verruehren. Eier nach und nach hinzufuegen. Teig 20 Minuten quellen lassen. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. 1-2 Kellen Teig hineingiessen. Pfannkuchen beidseitig goldbraun backen. Den restlichen Teig ebenso zu Pfannkuchen verarbeiten. Fischfilets leicht anfrieren und in duenne Scheiben schneiden. Aus Zitronensaft, Walnussoel, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren. Haelfte der Marinade ueber den Fisch traeufeln. Rauke putzen, waschen und trockenschuetteln.
Frischkaese mit etwas Mineralwasser cremig ruehren und auf die Pfannkuchen streichen. Mit Fischscheiben und eiwas Rauke belegen und stramm aufrollen. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Die zweite Haelfte der Marinade ueber die restliche Rauke und die Tomaten geben. Zusammen mit den Pfannkuchen-Rouladen anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schlutzkrapfen - Seelachsfilet mit Apfel-Meerrettich-Pueree - Eispokal Rasputin - Christstollen - Blaubeerdrink - Minestrone (italienische Gemuesesuppe) - Mokka, tuerkisch - Hagebuttensuppe - Reispfanne - Dillenburger Schinkenkaese