RezeptCreator
 

Umhuellte Wuerstchen

Herzhaftes Kochrezept, das leicht gelingt. Gerade Ihre Kinder duerften Ihnen dafuer dankbar sein - lassen sie sie doch einfach mitkochen!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 Paeckchen Klossmehl, halb und halb
125g Mehl
2 Eier
Muskat
4 Bockwuerste oder Bratwuerste
Speck, Zwiebel nach Belieben
Ketchup oder Senf

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Klossmehl halb und halb nach Vorschrift anruehren. Mit Mehl, Ei, Muskat zu einem Teig verarbeiten und damit gebratene oder erhitzte Wuerstchen umhuellen. Auf ein gefettetes Blech legen, mit verquirltem Ei bestreichen und bei Mittelhitze backen. Wird der Teig mit Speckscheiben und Zwiebelwuerfeln belegt, erhaelt das Gericht einen besonders herzhaften Geschmack. Vor dem Auftragen mit Ketchup oder Senf bestreichen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Weinbrandsosse - Griessschaum mit Fruechten - Gebratene Pute - Himmel und Erde - Quark-Dip mit Kraeutern - Butternocken - Krebs- oder Lachsmayonnaise - Reispudding - Feines Apfelkompott - Gefuellte Kalbsschnitzel mit Taleggio