RezeptCreator
 

Rotkrautrollen

Selbstgekochtes Rotkrautrezept aus Omas Kochbuch - mit geraspeltem Apfel gar duensten. - Als Fuellung koennen auch andere Wurstsorten verwendet werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:12min
Kochzeit: 0h:35min
Fertig in: 0h:57min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Rotkraut
Essig, Salz
350 g Knack- oder Bratwurst
1 Ei
25 g Weissbrot
1 Essloeffel Senf
40g Margarine
40 g Speck

 
Und so wirds gemacht:
 
Grosse, mit leicht gesalzenem Essigwasser gebruehte Rotkrautblaetter zqm Fuellen breit

legen. Zerpflueckte Wurst, Ei, eingeweichtes, fest ausge-druecktes Weissbrot, Senf und Salz verarbeiten und gleichmaessig auf den vier Krautblaetterportionen

verteilen. Zusammenrollen und jeweils mit Rou-ladennadeln befestigen. Die Speckwuerfelchen in der erhitzten Margarine auslassen und die Kraut-rollen darin

anbraten. Unter Zugabe von wenig heissem Wasser, nach Belieben auch geraspeltem Apfel gar duensten. - Als Fuellung koennen auch andere Wurstsorten verwendet

werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Hackfleischstippe - Stachelbeerschaum - Eier im Glas - Kartoffelwaffeln - Bandnudeln mit Meeresfruechten - Karpfen in Biersauce - Mohn-Zwetschen-Streifen - Ingwerpudding - Baumkuchen - Tomateneier