RezeptCreator
 

Omelett

Dieses Rezept klingt nicht spektakulaer, aber schauen Sie einmal in die Zutatenliste...sie werden ueberrascht sein.

Personen: 1
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

3 Eier
65g Zucker
50g Mehl
Puderzucker
Konfituere
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Eigelb mit der Haelfte des Zuckers schaumig ruehren, den uebrigen Zucker unter den leicht

gesalzenen steifen Eischnee ziehen und ueber die Eigelbmasse geben. Das Mehl daruebersieben und die Masse rasch mit dem Schneebesen untereinanderheben. In eine

gefettete, ausgestaeubte flache Form fuellen und bei Mittelhitze etwa 20 Minuten in der Roehre backen (ein Hoelzchen muss nach dem Hineinstechen trocken sein).

Waehrend des Backens Konfituere gegebenenfalls mit ein paar Tropfen Weinbrand glattruehren, die eine Haelfte des Omeletts damit bestreichen und die andere Haelfte

darueberschlagen. Auf eine vorgewaermte Platte gleiten lassen und mit Puderzucker besieben. Mit dem Mehl kann eine Messerspitze Backpulver vermischt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Feine Kartoffelsuppe - Gruener Bohnen-Salat - Obst in Sahnesosse - Almschnittchen - Schinkenrollen mit pikantem Quark - Rogenschnittchen - Warme Kaeseecken - Budapester Brathaehnchen - Pilzragout - Weinsuppe