RezeptCreator
 

Polenta-Spinat-Gratin

Leckere Polenta, sehr gesund und kalorienarm.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 1h:15min
Fertig in: 1h:30min
Energiewerte: 1179 kJ/281 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Packungen Tiefkuehl Blattspinat (a 300g)
1 Wuerfel Gemuesebruehe
200g Maisgriess (Polenta)
1 Ei, 150g Gorgonzola
2 Zwiebeln, 3 EL Olivenoel
3 Tomaten

 
Und so wirds gemacht:
 
Blattspinat auftauen lassen. 1/2 l Wasser aufkochen. 1/2 Wuerfel Gemuesebruehe darin aufloesen. Maisgriess einstreuen und bei geringer Waermezufuhr ca. 25min ausquellen lassen. Ei und 50g Gorgonzola unterruehren. Masse auf eine gefettete Aluminiumfolie streichen und zu einer Rolle formen. ERkalten lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schaelen, hacken und im heissen oel in einer feuerfesten Form anduensten. Blattspinat und 3 EL Wasser zufuegen und restliche Haelfte des Bruehwuerfels darin aufloesen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten- und Polentascheiben abwechselnd auf den Spinat legen. Rest Gorgonzola in kleine Wuerfel schneiden, auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad Celsius/Gasherd: Stufe 3) ca. 45min backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Zwiebelfleisch mit Nudeln und Chicoreesalat - Gefuellte Tomaten und Paprikaschoten (Jemistes) - Calzone - Apfelkaeulchen - Drei-Kaese-Sauce - Cocktailbaellchen in wuerziger Sosse - Schellfisch auf Lauchgemuese - Fenchel-Mozzarella-Auflauf - Aufgeblaehte Kartoffeln - Rogentoasts