RezeptCreator
 

Spinatnocken

Wirklich lecker, dieses Rezept, das einmal mehr beweisst, dass vegetarische Kueche nie langweilig wird.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g frischer Spinat
250 g abgelegtes Baguette
100 ml Milch
2 Eier
80 g Mehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50 g Butter
8 Salbeiblaetter
50 g Parmesan

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Spinat blanchieren, fein hacken. Das Baguette wuerfeln und mit Milch begiessen. Zutaten vermischen und anschliessend und mit einem Essloeffel eigrosse Nocken formen.
In Salzwasser gar ziehen lassen. Nun den Salbei in Butter schwenken und ueber die Nocken giessen und mit Parmesan bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Wildschweinbraten - Altberliner Sauerbraten - Krokantfruechte - Kartoffelsalat mit Fisch - Schokoladensosse - Kaesesouffle - Brataepfel mit Mandeln-Aprikose-Fuellung - Krebs- oder Lachsmayonnaise - Reisschnellgericht - Pizza Funghi