RezeptCreator
 

Zimteis mit heissen Kirschen

Weihnachtszeit ? Zimtzeit! Dieses beliebte Weihnachtsgewuerz hat eine Menge heilsamer Inhaltsstoffe. Die Zimtrinde enthaelt das aetherisches Zimtoel. Es wirkt hemmend auf das Wachstum von Bakterien und Pilzen und kann innerlich eing

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 5h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Packung Vanilleeis
Zimt
1 Glas Kirschen
1 Paeckchen Vanille-Puddingpulver
2 Essloeffel Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Vanilleeis antauen lassen, so dass es cremig wird. Den Zimt
nach Geschmack unter das weiche Eis geben und gut mischen.
Alles nun zurueck in die Packung geben, verschliessen und wieder
fuer 4 Stunden einfrieren.

Nun die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Drei
Essloeffel von dem Saft mit dem Puddingpulver und Zucker mischen.
Nun den Saft aufkochen und das Puddinggemisch einruehren.
Alles ca. 2 Minuten kochen lassen, bis die Masse etwas saemiger
wird. Dann Kirchen zugeben und erhitzen.

Zusammen mit dem Eis servieren und mit Minze und Kakaopulver
dekorieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gefluegelkotelett - Paprikapfanne - Suesser Kartoffelauflauf - Maissalat - Muenchner Fischschnitten - Kalb- oder Rindfleisch mit Zwiebeln (Stifado) - Malzmilch - Heringshaeckerle - Kartoffelsalat mit Gemuese - Eierpfanne mit Gemuese