RezeptCreator
 

Kalbs-Gemuese-Ragout

Leckeres Kalbs-Gemuese-Ragout mit Weisswein abgeschmeckt. Das Gemuese waehlt man nach der Saison.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

550 g Kalbfleisch
800 g Gemuese (Kohlrabi, Moehren, Sellerie)
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
1/2 Lorbeerblatt
2 Essloeffel Mehl
1/4 l Weisswein
2 Essloeffel Tomatenmark
1/4 l Bruehe

 
Und so wirds gemacht:
 
Das geklopfte Fleisch in Wuerfel schneiden und in erhitztem oel anbraten. Gemuese und

Zwiebel wolffein zerkleinern, mit den Gewuerzen vermengen und ueber das Fleisch geben. Das Mehl darueberstaeuben und leicht braeunen. Weisswein, Tomatenmark und

Bruehe verquirlen und auffuellen. Zugedeckt gar duensten lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Honigaepfel - Sizilianischer Entenbraten - Altpolnischer Bigos - Fisch-Koteletts in Orangen-Sherry Sosse - Lebertopf - Doerrobstkompott - Altberliner Sauerbraten - Szegediner Gulasch - Hollaendische Sosse - Kalte Apfelsosse