RezeptCreator
 

Makrelensalat

Ein typisches DDR-Rezept, das auch in zahlreichen Witzen vorkam. Es lohnt sich!

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
Energiewerte: 960/230
 
Das brauchen Sie dazu:
 

100 g geraeucherte Makrele
2 kleine Gewuezgurken
2 Stueck marinierte Paprika
4 Radieschen
1 Teeloeffel oel
Essig, Salz, Pfeffer
2 Scheiben Vollkornbrot

 
Und so wirds gemacht:
 
Die entgraetete Makrele, in Wuerfel geschnittene Gurke und Paprika sowie

Radieschenscheiben mit oel vermischen und wuerzen.
Mit dem Vollkornbrot anrichten
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Broccoli-Auflauf - Kaesesuelzchen - Marinierter Rinderbraten - Zuppa Inglese - Printen - ueberbackener Heilbutt - Berner Platte - Ham and egg - gebratener Hartkaese (Saganaki Regato) - Gewuerzkuchen