RezeptCreator
Rezeptauswahl: Wolfsbarsch in Fenchel - Matjesfilets Bornholmer Art - Gefluegelcreme - Berner Platte - Estnische Zwiebelkartoffeln mit Bitoks - Bayrischer Serviettenkloss - Schwarzwurzelfrischkost - Altberliner Sauerbraten - Banater Sauerkraut - Obsttorte
 

Brandenburger Kaesesalat

Dieses Kaeserezept laesst sich mit weiteren Kaesesorten erweitern. Besonders fuer Partys geeignet. Am besten bereiten Sie es schon einen Tag vorher zu, dann kann der Salat gut durchziehen.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Emmentaler
100 g aepfel (sauer)
100 g Birnen
25 g suesse Mandeln
45 g Mayonnaise
2 EL Joghurt
1 EL Senf
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
1 Prise Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Kaese, entkernte aepfel und Birnen in Wuerfel schneiden. Die Mandeln grob hacken.

Aus den uebrigen Zutaten eine Sauce bereiten und alles vermengen. Gut durchziehen lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Avocadosauce - Gruenkohlgemuese - Chicoreesalat - Melbabecher - Red Snapper mit Fruehlingszwiebel-Tomaten-Kompott - Suedlicher Zauber - Pfirsichsosse - Champignongeschnetzeltes mit gruenen Nudeln - Hefeteig - Melbabecher