RezeptCreator
Rezeptauswahl: Eier in gruener Sosse - Zwiebeltopf vom Balkan - Brataepfel mit Sherry-Zabaione - Strammer Max - Heringe nach Stroganoff - Burgunder Kotelett - Aufgeblaehte Kartoffeln - Haferflockenauflauf - Apfelpfanne - Brennende Pfirsiche
 

Brataepfel mit Schlagsahne

Nicht nur im Winter ein Gedicht - Brataepfel. Hier in einer Variante mit Schlagsahne.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:30min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 grosse aepfel
2 TL Marmelade
etwas Zucker
1/4 l Schlagsahne

 
Und so wirds gemacht:
 
Die aepfel saeubern, Bluete und Stiel entfernen, Kerngehaeuse ausstechen. Die

dadurch entstandenen oeffnungen mit Marmelade fuellen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit Zucker bestreuen, bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten

Ofen stellen, bis die aepfel platzen. Beim Servieren mit Schlagsahne bedecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pina Colada - Weinkuerbis - Caipirinha - Suesser Nudelauflauf - Apfelkloesschen - ueberbackene Zucchini - Ischler Plaetzchen - Mokkaflip - Marinierter Rinderbraten - Rigatoni a la Bolognese