RezeptCreator
 

Schwaebischer Krauttopf

Ein leckeres Eintopfgericht mit Kraut, Kartoffeln und Pilzen. Anstelle von frischen Pilzen sind auch vorgeweichte Trockenpilze verwendbar.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:45min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500g Weisskraut
750g Kartoffeln
300 g Pilze
50 g Speck
30 g Mehl
etwa 1/2 1 Bruehe oder Wasser
Salz, Paprika
4 Bratwuerste

 
Und so wirds gemacht:
 
Das zerpflueckte Kraut in wenig Wasser etwa 15 Minuten duensten, die zerkleinerten

Kartoffeln und Pilze zugeben. In den ausgelassenen Speckwuerfe1chen das Mehl leicht braeunen, nach und nach so viel Bruehe auffuellen, dass eine saemige Sosse

entsteht. Kraeftig mit den Gewuerzen abschmecken und ueber das Gemuese fuellen. Zugedeckt gar schmoren und mit knusprigen Bratwuersten auftragen. - Anstelle von

frischen Pilzen sind vorgeweichte Trockenpilze verwendbar.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Hammelbraten (lecker) - Zwiebackmuesli (Einzelportion) - Fisch-Fondue - Forelle mit Meerrettichbutter - Terrassenplaetzchen - Batida de Maracuja - Mohn-Zwetschen-Streifen - Hackfleischstippe - Tomatensalat Korsika - Stachelbeerschaum