RezeptCreator
 

Gefuellte Schweinerippe

Rustikales Rezept fuer eine gefuellte Schweinerippe. Als Beilage eignen sich Sauerkraut oder Rotkohl sowie Salzkartoffeln oder Kartoffelpueree.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 2h:00min
Fertig in: 2h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

800 g Kotelettstueck
Salz, Pfeffer

Fuer die Fuellung:
1 altbackene Schrippe
200 g Backpflaumen
250 g aepfel
2 Eier
Salz, Ingwer

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch ausloesen, in vier gleichmaessige Scheiben schneiden, gut klopfen, mit

Salz und Pfeffer wuerzen. Fuer die Fuellung eingeweichte und gut ausgedrueckte Schrippe, die ueber Nacht eingeweichten Backpflaumen, geschaelte und geviertelte

aepfel, Eier, Salz und eine Messerspitze Ingwer gut vermngen. Diese Fuelle wie bei Rouladen in das Fleisch einrollen und mit Zwirn oder Rouladennadeln

befestigen. Dann anbraten und etwa zwei Stunden unter mehrmaligem Zugiessen von etwas Wasser garen. Als Beilage eignen sich Sauerkraut oder Rotkohl sowie

Salzkartoffeln oder Kartoffelpueree.

Quelle: berlin-1a.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Sizilianische Schinkenrollen - Schwedischer Kartoffelsalat - Kalbsrouladen mit Leberfuelle - ueberbackener Heilbutt - Avocado-Creme - Holsteiner Kartoffelsuppe - Milchshake - Fettheringskanapees - Speckkloesse - Butternocken