RezeptCreator
Rezeptauswahl: Gefuellter Serviettenkloss - Teufelssosse - Mokka, schwedisch - Cafe Bruelot - Milchsuppe mit Beeren - Kartoffelbrei (selbstgemacht) - Gefiuegelleberkanapees - Majorankartoffeln - Mokka, schwedisch - Tatarscheiben
 

Baumkuchen

Ein Backrezept aus dem Harz. Dort wird schon seit 1885 Baumkuchen hergestellt und in viele Laender exportiert wird.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:10min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
2 Tl Backpulver
1 Paeckchen Vanillezucker
5 Eier
10 Eigelb
1 EL Rum
75 g Staerkemehl
200 g Puderzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Butter mit Zucker und Vanillezucker sahnig ruehren, nach und nach alle Eigelb

(auch die aus den ganzen Eiern!) unterruehren.
Zum Schluss den Rum dazugeben. Das Mehl, Backpulver und Staerkemehl vermengen, durchsieben und an die Buttermasse ruehren. Zum Schluss aus den Eiweiss steifen

Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Eine nicht zu grosse Springform fetten und den Boden duenn mit Teig bedecken, bei mittlerer Hitze goldgelb

backen, dann eine neue Schicht Teig auftragen und wieder backen. Fortsetzen, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Mit Puderzucker und drei Essloeffeln warmem

Wasser eine Zuckerglasur herstellen und den Baumkuchen damit ueberziehen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Weinreis mit Fruechten - Eierschnitten - Gebackener Pecorino - Rinderfilet mit pikanter Kruste - Rosenkohlgemuese - Gemuese-Risotto - Champignonsalat - Champignonsuppe - Pizza nach Seemannsart - PreiselbeerkaltschaIe