RezeptCreator
Rezeptauswahl: Lauchsalat - Pflaumenbeignets - Spargelbroetchen - Hirschgeschnetzeltes in Walnuss - Rahmsauce - Klops mit Spinat und Salzkartoffeln - Schokoladensuppe mit Griessnocken - Spargelgratin mit Krabben - Apfelgruetze - Miesmuscheln mit Tomaten-Cognacsosse - Avocadosauce
 

Lachsschnitte auf Spinat mit Anis-Hollandaise

Leckeres und gesundes Fischgericht - damit koennt Ihr eindruch schinden. Unbedingt ausprobieren!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:05min
Fertig in: 0h:30min
Energiewerte: 2666 kJ/638 kcal
Herkunftsland: Italien
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Fuer das Gemuese:
500 g Spinat
Jodsalz
2 EL Butter
Pfeffer

Fuer die Sauce
1 EL Zitronensaft
3 Eigelb
100 g (Suessrahm-) Butter
Jodsalz
Pfeffer
? TL Anissamen

Fuer den Fisch:
4 Lachsscheiben oder ?schnitzel
Jodsalz
Pfeffer
Cayennepfeffer
2 EL geschmacksneutrales oel

 
Und so wirds gemacht:
 
Spinat putzen, waschen, in sprudelnd kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann in eiskaltem Wasser abkuehlen. Abtropfen und auspressen. Diese Arbeit kann bereits mehrere Stunden vorher erledigt werden. Fuer die Sauce Zitronensaft mit 3 EL Wasser und dem Eigelb schaumig aufschlagen, entweder im Wasserbad oder bei milder Hitze in einem gusseisernen Topf. Die Butter (eiskalt aus dem Kuehlschrank!) nach und nach in Stuecken hinzufuegen und die Sauce dick und seidig schlagen. Salz, Pfeffer und Anis im Moerser zu einem feinen Pulver zerstossen und die Hollandaise damit anschmecken. Lachsscheiben salzen, pfeffern und mit Cayennepfeffer wuerzen. In sehr heissem oel in einer beschichteten Pfanne jeweils nur ? Min. anbraten. Dann die Hitze reduzieren und den Lachs auf beiden Seiten weiterbraten ? je 4 Min. die Lachsscheiben, je 2 Min. die Lachsschnitzel. Spinatblaetter unterdessen wieder locker auseinander zupfen, in Butter erwaermen und wuerzen. Spinat auf vorgewaermten Tellern anrichten, Lachsstuecke drauflegen und mit der Sauce uebergiessen.
Getraenk: Ein voller, kraeftiger trockener Weisswein, Chardonnay oder Grauburgunder.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Sahnenierchen - Eier-Kartoffel-Auflauf - Gebratene Griessnocken - PreiselbeerkaltschaIe - Putenroellchen mit Broccoli und Wildreis - Kaesepfanne Pommern - Linzer Torte - Semmeleierkuchen - Kartoffelauflauf mit Bratenrest - Rocciata