RezeptCreator
 

Hefekloesse

Der Klassiker, wenn Ihr Zeit und Lust habt Hefekloesse einmal selbst zuzubereiten...bei Oma waren Sie immer riesig.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 1h:10min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 1h:25min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

30g Hefe
1/4 l Milch
500g Mehl
2 Eier
50 g Zucker
50 g Butter oder Margarine
Salz, abgeriebene Zitronenschale

 
Und so wirds gemacht:
 
Die zerbroeckelte Hefe in der lauwarmen Milch verfuehren, in

eine Vertiefung des gesiebten Mehles giessen und mit Eiern, Zucker, zerlassener Butter und Gewuerzen zu einem Teig verarbeiten. Mindestens 1 Stunde warm

gestellt gehen lassen, nochmals gut kneten, zu Kloessen formen und gehen lassen, bis sich die Oberflaeche geglaettet hat. In siedendem Wasser 10 Minuten kochen,

die Kloesse dabei einmal wenden, und pruefen, ob sie gar sind. Nach dem Herausnehmen sofort aufreissen, damit sie nicht zusammenfallen. Hefekloesse koennen auch auf

einem Tuch ueber siedendem Wasser, mit einer entsprechend grossen Schuessel abgedeckt, daempfen. Auch der Dampfentsafter eignet sich zum Garen von Hefekloessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Brotauflauf - Zitronentee - Kalte Kraeutersosse - Stampfkartoffeln mit Buttermilch - Pilzsuppe - Feines Sauerkraut - Putenbrustgeschnetzeltes mit Keimlingen - Sauerkrautsuppe - Dickmusik - Artischocken auf Gemueseragout