RezeptCreator
Rezeptauswahl: Klops mit Spinat und Salzkartoffeln - Wuerziger Haehnchensalat - Gaensebraten - Zakopaner Gefluegelauflauf - Kaesebissen Berliner Art - Pfifferlinge in Essig - Fruehlingstoasts - Cornish Pasties - Gefuellter Fleischring - Suesser Quarkaufstrich
 

Speckaepfel auf Rotkraut

Speckaepfel auf Rotkraut - als Beilage zu Fleischgerichten. Ihr koennt natuerlich auch Rotkraut aus dem Glas nehmen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

600 g Rotkraut
reichlich 1/8 l Wasser
Salz
2 Teeloeffel Zucker
2 Nelken
3 Essloeffel Essig
40 g Fett
4 gleichgrosse aepfel
50 g Speck
2 Zwiebeln
1 Stueck Schinken

 
Und so wirds gemacht:
 
Das feinstreifig geschnittene Rotkraut in siedendem Wasser zusammen mit

Gewuerzen und Fett duensten. Inzwischen die geschaelten aepfel aushoehlen und mit ausgebratenen Speck-, Zwiebel- und Schinkenwuerfelchen fuellen. Die aepfel auf das

nahezu gare Rotkraut setzen und das Gericht zugedeckt voellig gar duensten lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Rotbarschfilet - Berliner Art - - Gemischter Gulasch Rustico - Planters Punch - Hafenschnitten - Eier-Kartoffel-Auflauf - Beeren- Crush - Kartoffel-Pfannkuchen - Flaemische Suppe - Putenragout - Bologneser Spaghettisalat