RezeptCreator
Rezeptauswahl: Brennnesselsuppe - Eierschecke - Mokka, tuerkisch - Mettkartoffeln - Mokka, schwedisch - Vanillekipfel - Lieblingskekse - Heisse Vanillemilch - Schinkenrouladen - Johannisbeerpfanne
 

Fischsouffle

Kochrezept fuer ein Fischsouffle - die verwendete Fischsorte wirde ich nach dem frischen Angebot waehlen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 1h:00min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750 g Fischfilet
Zitronensaft oder Essig
Salz, Paprika,
1 Essloeffel Margarine
1 Zwiebel
1/4 l Bruehe oder Wasser
1/4 l Weisswein
125g geduenstete Champignons
40 g Butter
40g Mehl
1 Ei
Rest Kartoffelbrei
2 Essloeffel geriebener Kaese

 
Und so wirds gemacht:
 
Das in grobe Wuerfel geschnittene Fischfilet saeuern und zugedeckt

etwa 20 Minuten stehenlassen. Wuerzen und zu den in heisser Margarine geduensteten Zwiebelwuerfelchen geben. Bruehe und Weisswein auffuellen, nahezu gar duensten,

die Champignons kurz darin aufkochen und den Sud gut abtropfen lassen. In heisser Butter das Mehl schwitzen, nach und nach mit der Fluessigkeit verruehren, mit

Eigelb abziehen und den steifen Eischnee unterheben. Eine gefettete Auflaufform mit Kartoffelbrei aus-streichen, den mit der Sosse ueberzogenen Fisch darauf

verteilen und mit Kartoffelbrei bespritzen. Mit geriebenem Kaese bestreuen, nach Belieben mit Butter betupfen und etwa 20 Minuten ueberbacken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Nudeln auf Capreser Art - Kalte Selleriesosse - Labskaus - Weinbeer- Zwieback-Speise - Kalte Gemuesesuppe - Tuerkische Linsensuppe - Paprikasuppe - Sommersalat - Stoppelfuchs - Osloer Fischtopf