RezeptCreator
 

Eierpudding mit Erdbeersosse

Ein selbstgekochter Erdbeerpudding? Hier ist das Rezept!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:15min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4

Eier
150 g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker oder abgeriebene Zitronenschale
175 g Mehl
2 Teeloeffel Backpulver
2 Essloeffel Butter
Salz,
1/2 l Apfelsaft
4 Teeloeffel Staerkemehl oder Puddingpulver
Erdbeeren

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Eigelb und 4 Essloeffel heisses Wasser schaumig schlagen, Zucker, Vanillinzucker,

das mit dem Backpulver gesiebte Mehl und die erhitzte, abge-kuehlte Butter zugeben. Den leicht gesalzenen Eischnee unterheben und die Masse in gefetteter,

ausgestaeubter Puddingform etwa 60 Minuten kochen lassen. Inzwischen den aufgekochten Apfelsaft mit kalt angeruehrtem Staerkemehl binden und mit zerschnittenen

Erdbeeren vermischen. Nach Geschmack suessen. Die heisse Sosse ueber den gestuerzten Pudding giessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Eingelegte Blumenkohlroeschen - Lammrueckenmedaillons - Fischsuelze Sassnitz - Karpfen in Biersauce - Kraftnockerln - Kaninchenfrikassee - Apfelschaum - Buletten mit Trauben und Kaese - Gruener Bohnen-Salat - Spinatnocken