RezeptCreator
 

Pesto zu Pasta

Das klassische Nudelrezept mit Pesto. Hier "handgemacht" und schon deshalb unbedingt nachzukochen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:45min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

350 g Tagliatelle
1 grosses Bund Basilikum
3 Knoblauchzehen
1 Messerspitze Salz
100 ml Olivenoel
30 g Pinienkerne
50 g frisch geriebener Parmesankaese

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Basilikumblaetter moeglichst nicht waschen, sondern nur abwischen und von den Staengeln zupfen. Die Knoblauchzehen abziehen und grob hacken.

Die Basilikumblaetter fein zerzupfen und in einen Moerser geben, dazu den Knoblauch, Salz und wenige Tropfen oel. Die Mischung stampfen und dabei immer wieder etwas oel zugeben (oder alle Zutaten im Mixer puerieren).

Die Pinienkerne in einer heissen, trockenen Pfanne rundherum goldgelb roesten. Dann mit dem Basilikumpueree und dem restlichen oel stampfen.

Inzwischen die Nudeln kochen.

Zuletzt den Parmesankaese in den Pesto ruehren und die Mischung mit einigen Essloeffeln heissem Nudelwasser auf die gewuenschte musige Konsistenz bringen. Mit Salz abschmecken. Die abgetropften Nudeln in einer vorgewaermten Schuessel mit dem Pesto vermischen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schinkenbraten - Leipziger Fleischpastete - Kartoffelgulasch - Flaemische Suppe - Gruenkohl-Topf - Gulyassuppe - Brennnesselsuppe - Eierpastetchen - Rhabarbersuppe - ueberbackene Reisschuessel