RezeptCreator
 

Prager Haehnchen

Entgegen dem Namen ist dieses Rezept auch bei uns in Niederbayern sehr weit verbreitet.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Haehnchen
250 g Kalbfleisch
1 Zwiebel
3/8 l Bruehe oder Wasser
1/8 l saure Sahne
2 Tassen gare junge Erbsen
2 Tassen gare Pilze
Paprika oder Pfeffer
2 Teeloeffel Staerkemehl
Zitronensaft
Salz
50 g Margarine

 
Und so wirds gemacht:
 
Beide Fleischarten leicht salzen. In erhitzter Margarine die Zwiebelwuerfelchen

leicht anbraten, das Fleisch zugeben, ringsum braeunen und unter allmaehlicher Zugabe der heissen Fluessigkeit gar schmoren. Das herausgenommene Fleisch warm

halten und die Sosse mit in saurer Sahne angeruehrtem Staerkemehl binden. Kraeftig abschmecken, Erbsen und Pilze zugeben. Das in Stuecke geschnittene Fleisch

darauf anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Warme Currysosse - Spinatnocken - Lebensspender - Obstkartoffeln - Wintersalat - Tripoline mit Steinpilzen - Zwiebel-Speck-Geroestel - Mandeleis - Kraeuterjoghurt Dip - Karottenmilch