RezeptCreator
Rezeptauswahl: Fenchel-Mozzarella-Auflauf - Schnelle Pfefferkaesesteaks - Reistopf mit Nierchen - Kaesesouffle - Garnierte Wildsteaks - In Tomaten gebackene Eier - Kaesehaeckerle - Berliner Sauerkrauttopf - Blurnenkohlpaste - Pilzgulasch
 

Aprikosensuppe

Leckeres Fruehstueck gefaellig? Statt Aprikosen koennt Ihr natuerlich auch andere Fruechte nehmen...

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:15min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Aprikosen oder andere Fruechte
2 Essloeffel Staerkemehl
1 1/2 l Milch, Zucker, Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Die entsteinten Aprikosen wolffein zerkleinern. Das Staerkemehl in

einem kleinen Teil der Milch verruehren und in der uebrigen gesuessten Milch aufkochen lassen. Die Aprikosen und eine Prise Salz zugeben. - Durch einen Stich

Butter, gehackte Mandeln oder durch Abziehen mit Ei laesst sich diese Suppe noch verfeinern.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Flaemische Suppe - Tsatsiki - Huehnerfleischpfanne - Seelachs auf Chicoree - Rotkrautrollen - Avocado-Fruchtsalat - Flaemische Suppe - Lebertopf - Gefuellte Kartoffelpuffer - Lendenschnitten unter Eierfladen