RezeptCreator
 

Schwedischer Quarkflammeri

Eine Quarkflammeri nach schwedischem Rezept. Vanillinzucker und Zucker koennen Sie nach Geschmack zugeben.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Quark
etwas Kondensmilch
1/2 l Milch
Vanillinzucker und Zucker nach Geschmack
1 Essloeffel Staerkemehl
Preiselbeerkompott

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Quark mit etwas Kondensmilch schaumig ruehren. Milch mit Vanillinzucker

und Zucker zum Kochen bringen, das angeruehrte Staerkemehl unter Ruehren zugeben und dann erkalten lassen. Den Quark mit der Puddingmasse vermischen, tuechtig

mit dem Schneebesen schlagen und eine Schuessel abwechselnd mit dem Flammeri und dickem Preiselbeerkompott fuellen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Zuppa Inglese - Wolfsbarsch in Fenchel - Serviettenkloss - Joghurtkaltschale - Leckerer Rohkostteller - Kringelehen - Garnelen im Fruechtebett - Kartoffel-Bohnen-Topf - Gebackener Hecht - Schwarzwurzelfrischkost