RezeptCreator
Rezeptauswahl: Verdeckte Kirschen - Kaesebroetchen - Rote Gruetze nach daenischer Art - Flambierte Brataepfel - Schweinslendchen nach Moldauer Art - Kaffeepunsch - Salamibroetchen - Kaesecremeschnitten - Hirschgeschnetzeltes in Walnuss - Rahmsauce - Fettheringskanapees
 

Siedlerspiesse

Ein Wild-Grillrezept fuer Spiesse mit Kaninchenfleisch. Wer anderes Fleisch lieber mag, kann natuerlich auch variieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500g Kaninchenfleisch, 2 aepfel, 2 Paprikafruechte, 2 Tomaten, oel, Salz, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Kaninchenfleisch in Stuecke schneiden. Abwechselnd mit Apfelscheiben, Paprikastueckchen und Tomatenvierteln

auf 4 Spiesse reihen. Alles mit oel bepinseln, Salz und Pfeffer darueberstreuen und im heissen Grill garen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebratene Scholle mit Spargel - Kartoffelhefezopf - Cevapcici - Moehrencremesuppe mit Walnuessen - Kirschtorte franzoesisch - Gebratene Huehner-Reis-Pfanne - Nina - - Eierpastetchen - Fruehlingsquiche herzhafter Art - Schnittlauchsosse - Fruehlingspfanne