RezeptCreator
Rezeptauswahl: Kartoffeln mit Kaesedecke - Rjashenka - Warme Currysosse - Fischbaellchen - Blauleng Champignon Gratin - Barszcz (Rote-Bete-Suppe) - Artischocken auf Gemueseragout - Bayrische Topfenkissen - Crepes mit Ingwer-Kirschen und Eis - Mungobohnenauflauf
 

Siedlerspiesse

Ein Wild-Grillrezept fuer Spiesse mit Kaninchenfleisch. Wer anderes Fleisch lieber mag, kann natuerlich auch variieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500g Kaninchenfleisch, 2 aepfel, 2 Paprikafruechte, 2 Tomaten, oel, Salz, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Kaninchenfleisch in Stuecke schneiden. Abwechselnd mit Apfelscheiben, Paprikastueckchen und Tomatenvierteln

auf 4 Spiesse reihen. Alles mit oel bepinseln, Salz und Pfeffer darueberstreuen und im heissen Grill garen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Teecreme - Lauchkartoffeln - Heilbuttmayonnaise - Ceylon-Tee-Punsch - Gruener Salat (Staudensalat) - Crostini mit Steinpilzfarce - Sauerkrauteintopf - Altenburger Kartoffelpuffer - Vollkorn-Pfannkuchen mit Fruechten - Nudeln, sardische Art