RezeptCreator
Rezeptauswahl: Vollkornnudeln mit Kraeuterbutter - Hasenkeule - Apfeltaetscher - Fischauflaeufchen - Kaeseschuessel - Himbeereis - Mokka - Wuerziger Haehnchensalat - Gemuesesuppe - Altpolnischer Bigos
 

Brataepfel

Rezept fuer Brataepfel "Bolette". Mit eisgekuehlter Schlagsahne heiss servieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:30min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 aepfel
75 g Marzipanrohmasse
1 Eiweiss
3 El. Semmelbroesel
1 El. Zucker
1 El. Mandeln, gehackt
1 El. Wallnuesse, gehackt
Butter,
zerlassene Schlagsahne

 
Und so wirds gemacht:
 
aepfel schaelen, Kerngehaeuse ausstechen (aepfel nicht durchstechen !!).
Marzipan mit etwas Eiweiss kneten und in die aepfel fuellen. aepfel mit zerlassenem Butter bepinseln; Semmelbroesel und Zucker mischen, aepfel darin waelzen und in

eine gefettete Auflaufform stellen.
15 Minuten im auf 200 ?C vorgewaermten Ofen backen. Kurz vor Ende der Garzeit Mandeln und Wallnuesse darueberstreuen.
Mit eisgekuehlter Schlagsahne heiss servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Hoernchenauflauf - Eierpfanne mit Gemuese - Sieniskeitto (Finnische Pilzsuppe) - Heilbuttmayonnaise - Nasi Goreng - Saechsische Kartoffelsuppe - Baba Ghannooj - Spaghetti aglio e olio - Wildpastete - Wernesgruener Gulasch