RezeptCreator
Rezeptauswahl: Ueckermuender Sauerkrauttopf - Gulasch nach Pariser Art - Lebenswecker - Verdeckte Fruechte - Heilbutt a`la Juanita - Fettheringskanapees - Eier in saurer Sahne - Bunte Heringsbrote - Gnocchi-Souffle mit geraeuchertem Scamorzakaese - Krebsfleischcocktail
 

Nuss Sterne

Backrezept fuer leckere Nuss Sterne mit rotem Gelee gefuellt und mit Haselnussglasur.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Fuer den Teig:
150 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g gemahlene Haselnuesse
150 g Butter

Fuellung:
3 Essloeffel roten Gelee

Dekoration:
200 g Haselnussglasur

 
Und so wirds gemacht:
 
Aus den Teigzutaten einen Muerbteig zubereiten. Nach dem Kaltstellen den

Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche nicht zu dick auswellen.

Die Sterne mit einer Ausstech-Form ausstechen, auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca.10 Minuten backen. Die Haelfte

der erkalteten Sterne mit Gelee bestreichen und auf jeden Geleestern einen unbestrichenen setzen. Anschliessend mit der im Wasserbad aufgeloesten

Haselnussglasur ueberziehen.

Larissa, Caterina
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Belorussische Kartoffel-Bliny - Tagliolini mit Pinienkernen - Haehnchen-Schmorpfanne - Eier im Glas - Draniki oder Deruny-panierte Kartoffelplinsen - Christstollen - Haferfiockenrnakronen - Bandnudeln mit Meeresfruechten - Schinkentoasts - Hollaendische Sosse