RezeptCreator
Rezeptauswahl: Gnocchi - Hamburger Schnittchen - Lebensspender - Liebesknochen - Tofulaibchen mit Sesamkruste - Schweinebraten mit aepfeln - Joghurtsosse - Polenta-Spinat-Gratin - Wildsandwiches - Kalter Hund
 

Reisauflauf

Ein mit Suessstoff zubereiteter Reisauflauf mit Aprikosen, der als Dessert zubereitet wird. Wenn Sie getrocknete Aprikosen verwenden, muessen Sie diese einen Tag vorher einweichen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Reis
650 ml Milch
1/2 Stange Vanille
1/2 Teeloeffel Salz
100 g Butter
4 Eigelb
12 Suessstoff Tabletten
250 g getrocknete Aprikosen
1/2 Liter Wasser
4 Eiweiss zu Schnee verarbeiten
1 teeloeffel Kartoffelmehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Reis in Vanille-Milch ausquellen, dabei Salz hinzufuegen. Dann

auskuehlen lassen. Zu der zu Sahne geruehrten Butter die Eigelb und pulverisierten Suessstofftabletten hinzugeben, dann den ausgekuehlten Reis und den steifen

Schnee unterziehen. Die einen Tag zuvor eingeweichten Aprikosen am naechsten Tag weichkochen, Suessstoff hinzufuegen, dann abtropfen lassen, lagenweise mit dem

Reis in eine ausgefettete Form hineingeben. Halbe Stunde bei Mittelhitze backen lassen, den Aprikosensaft aufkochen, mit Kartoffelmehl buendig machen und als

Sosse reichen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Bunte Heringsbrote - Aprikosenspiesschen - Schokocreme - Steinpilze russisch - Caipirinha - Schweinsruecken mit englischer Sosse - Schinkenspiesschen - Rjashenka - Tomatenkartoffeln - Kalte Tomatensosse