RezeptCreator
Rezeptauswahl: EN GUETE - Weinbeer- Zwieback-Speise - Gebratene Gaensekeulen - Baerentatzen - Zunge Torgauer Art - Gefuellte Kartoffelpuffer - Haschee aus Bratenresten - Haferflockenauflauf - Pina Colada - Herzhafte Kuerbisfrischkost
 

Finnische Majorankartoffeln

Finnisches Rezept, die Hauptzutaten sind Kartoffeln und eben Schweinekopf. Ist also nicht jedermanns Geschmack.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:40min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 2h:00min
Herkunftsland: Finnland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750g Schweinskopf
Salz
Wurzelwerk
Gewuerzkoerner, Lorbeerblatt
Worcestersosse
Pfeffer, Majoran
1 kg Kartoffeln
3 Zwiebeln
Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Schweinskopf waschen, in Salzwasser mit Wurzelwerk, einigen Gewuerzkoernern und

Lorbeerblatt weich kochen, in Scheiben schneiden, noch warm mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwuerzen und zugedeckt zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die

Kartoffeln kochen, abpellen und in Scheiben schneiden. Die kleingeschnittenen Zwiebeln im abgenommenen Fett der Schweinskopfbruehe anschwitzen, die

Kartoffeln, das zerkleinerte, in der Bruehe mitgekochte Wurzelwerk und die Scheibchen des gewuerzten Schweinskopfes dazugeben. Mit Bruehe auffuellen, abschmecken

und durchkochen lassen, bis das Gericht leicht saemig wird. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Selleriesalat auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Weinbrand-Julep - PUMPKIN-SUPPE - Spreewaelder Fischtopf - Auberginen Mussaka - Kalte Kraeutersosse - Gefluegelcreme - Nussstaebchen - Gebratene Griessnocken - Blaubeer-Bavaroise - Barsch Joinville