RezeptCreator
 

Eier in Estragon-Senf-Sauce

Raffiniertes Rezept, das durch seine Estragonnote besticht. Einfach zuzubereiten...

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:25min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500g Kartoffeln
3 Eier
1 EL Mehl
150ml Milch
Salz, Pfeffer
1 TL oel
50ml Gemuesebruehe
1-2 EL milder Senf
etwas frischer Estragon

 
Und so wirds gemacht:
 
Kartoffeln gruendlich abbuersten und in Salzwasser ca. 20min garen. Die Eier 5min wachsweich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen. Das oel in einem Topf erhitzen und das Mehl unterruehren. Mit Milch und Bruehe unter Ruehren abloeschen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Die Eier in der Sauce warm werden lassen.
Estragon abspuelen, in feine Streifen schneiden und unter die Senfsauce ziehen. Kartoffeln abgiessen, schaelen ist nicht noetig. Mit den Eiern und der Senfsauce anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Tarte Tatin - Selleriecremesuppe nach Veroneser Art - Pfeffernuesse - Zwiebelkuchen mit Kartoffeln - Leipziger Allerlei - Fladen mit Schafskaesefuellung - Kuerbiskompott - Joghurtkaltschale - Hammelgulasch - Karamelmilch