RezeptCreator
 

Altenburger Kartoffelpuffer

Kochrezept fuer selbstgemachte Kartoffelpuffer, hier Altenburger Art. Der Unterschied zu herkoemmlichen Kartoffelpuffern ist die saure Sahne und die Buttermilch.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:25min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg rohe Kartoffeln
1 kg gekochte Kartoffeln
2 bis 3 Eier
4 Essl. saure Sahne oder Buttermilch
Salz
500g gehackter frischer Spinat
Bratfett

 
Und so wirds gemacht:
 
Die geriebenen rohen und gekochten Kartoffeln, Eier, saure Sahne, Salz und Spinat verruehren. Portionsweise in heissem Fett auf beiden Seiten knusprig braten. Nach Belieben mit geriebener Zwiebel und Fleischwuerfel bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Bukarester Krautgericht - Leipziger Allerlei - Eier in Estragon-Senf-Sauce - Blinis mit Raeucherlachs - Huhn im Weintopf - Gefuellte Weinblaetter Kreta - Tomatensuppe - Nach Bauernart - Rum-Fizz - Kaesetoasts