RezeptCreator
 

Bornaer Zwiebelsuppe

Borna ist eine kleine Stadt bei Leipzig, also im Freistaat Sachsen. Vermutlich ist der Meerrettich das regional besondere und somit der Namensgeber fuer diese deftige Suppe.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:25min
Kochzeit: 0h:25min
Fertig in: 0h:50min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

700 g Kartoffeln
1 1/2 l Bruehe
Kuemmel, Salz
50g Margarine
30g Speckwuerfel
300 g Zwiebeln
10g Mehl
2 aepfel
2 Essl. Meerrettich
1/4 l Sahne

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Kartoffeln schaelen, in Wuerfel schneiden und in der Bruehe kochen. Kuemmel, Salz dazugeben. In der Margarine Speckwuerfel und Zwiebelscheiben duensten. Nach Belieben etwas Mehl darueberstreuen und zu den Kartoffeln geben.
Die geriebenen aepfel, Meerrettich und Salz in der Sahne verruehren und die Suppe damit abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Sauerkrauteintopf - Schwarzwurzelfrischkost - Brataepfel mit Nussfuellung - Pikanter Kaesesalat - Spinatfrischkost - Tschechische Kartoffelsuppe - Geduenstete Ente - ueberbackene Tomaten - Zwiebelkuchen mit Kartoffeln - Risotto mantecato con fegatelli