RezeptCreator
 

Scharf gewuerzter Bulgur mit Blattsalat

Bulgur ist eine Weizenart, zusammen mit den Paprika, Knoblauch, Zwiebeln und Olivenoel entsteht ein Salat, der durch den Cayennepfeffer sehr wuerzig ist.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

300 g Bulgur (Weizenart)
100 g kleingewuerfelte Gurken
100 g gewuerfelter Paprika
4 cl Zitronensaft
8 cl Olivenoel
1 Zehe zerdrueckter Knoblauch
50 g Sonnenblumenkerne
Reichlich gehackte Petersilie, Fruehlingszwiebel, Cayennepfeffer, Blattsalat

 
Und so wirds gemacht:
 
Geben sie den Bulgur in einen grossen Topf und giessen Sie ihn mit 0,4 l Wasser und ohne Salz auf. Nach einigen Minuten umruehren. Das Quellvermoegen von Bulgur ist nicht immer gleich, es kann daher sein, dass man etwas Wasser nachgiessen muss. Ist der Bulgur weich (koernig wie Reis), beiseite stellen und bereithalten.
Anschliessend alle Zutaten gut miteinander vermischen und nach zirka einer Stunde nachschmecken. Der fertige Salat soll wuerzig und nicht zu trocken sein. Zum Schluss feingehackte Fruehlingszwiebel und reichlich Cayennepfeffer hinzu. Bulgur auf mariniertem Blattsalat servieren. Als Dekoration eignen sich Basilikum mit Tomaten.

Quelle: vier-pfoten.ch
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Ungarischer Paprikaeintopf - Polentatorte mit Kaese und Tomaten - Kirsch-Fruchtmilch - Kraeuterjoghurt Dip - Masagran - Schinken- Kaese-Schnitten - Kartoffel-Gnocchi - Crememilch - Karamelsuppe - Reispfanne (ostdt.)