RezeptCreator
Rezeptauswahl: Glasierte Zwiebelchen - Kalbsfrikassee - Schwarzwurzelfrischkost - Russisches Heringsgericht - EN GUETE - Ceylon-Tee-Punsch - Blaubeer-Bavaroise - Moskauer Creme - Spekulatius - Makkaroni mit Lauchgemuese
 

Herzhafte Kuerbisfrischkost

Nicht nur zu Haloween ein echt leckeres

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g Kuerbis
1 saure Gurke
2 bis 3 Tomaten
1 Zwiebel
Salz, Paprika
gehackte Petersilie
2 bis 3 Essloeffel oel
Essig

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Kuerbis auf dem Gurkenhobel zerkleinern, Gurken- und Tomatenwuerfelchen, geriebene

Zwiebel und die uebrigen Zutaten zugeben. - Die Frischkost kann mit gehacktem Schnittlauch bestreut oder mit etwas grob gehacktem Sauerkraut vermengt

werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Rinderfilet mit pikanter Kruste - Kotelett mit Mischpilzen in Paprikarahm - Mokka, schwedisch - Fruechte-CrÛpes mit Vanilleeis - Schnitzelbrote - Kartoffelsalat mit Sahnesosse - Sienisaalati (Finnischer Pilzsalat) - Schlemmerrouladen - Garnelenspiesse mit Papaya - Mandelmilch