RezeptCreator
Rezeptauswahl: Fruehlingsgemuese - Schinkenfoermchen - Minestrone mit Nudeln - Seelachs auf Chicoree - Tuerkische Linsensuppe - Geeister Melonensalat - Schinkentuetchen - Orangendessert - Puffbohnengericht - Feine Leberpastete
 

Feuriges Paprika-Rahm-Gulasch

Wie der Name schon sagt, ein ungarisches Gulasch. Als Beilage empfehlen wir einen Salat und einen trockenen Rotwein.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 1h:30min
Fertig in: 2h:00min
Energiewerte: ca. 745 kcal.
Herkunftsland: Ungarn
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg Schweinegulasch
600 g rote und gruene Paprika
550 g Zwiebeln
30 g Speck
1/8l ungarischer Rotwein
200 g Creme fra?che
3 EL Paprika
Salz, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
- Paprika in Streifen schneiden
- Zwiebeln vierteln
- Speck wuerfeln und ausbraten

Nun das Fleisch anbraten, Paprika zugeben, wuerzen, 10 Min. schmoren. Paprikapulver und Wein untermischen, ca. 1,5 Std. schmoren, Creme fra?che unterheben, abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Carpaccio vom Seeteufel - Weinschaum (Chaudeau) - Leckerer Rohkostteller - Zuercher Leberspiessli - Lebergeroestel - Zitronentee - Herbstsalat - Holundercreme - Bunte Heringsbrote - Rosmarin-Sauerbraten mit Soja