RezeptCreator
Rezeptauswahl: Paprikasalat - Fischlipfanne - Eggtea - Heringe nach Stroganoff - Kaesespiesschen - Verdeckter Spargel - Speckaepfel auf Rotkraut - Wuerstchen im Biermantel - Schwarzwaelder Kirschbecher - Gebackene Wurstschnitten
 

Masala Tshai

Dieses aromatische Getraenk wirkt belebend und schmeckt am besten, wenn man es mit kraeftigen Teesorten wie z.B. Assam zubereitet.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
Herkunftsland: Indien
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Zimtstange
4 gruene Kardamomkapseln
2 schwarze Kardamomkapseln
6 Gewuerznelken
1/2 l Wasser
5 Teeloeffel Tee
1/2 l Milch
Honig oder Zucker nach Geschmack

 
Und so wirds gemacht:
 
Zimt, Kardamom und Nelken in einer Pfanne ohne Fett bei milder Hitze etwa 2 Minuten lang anroesten.

Die geroesteten Gewuerze mit 1/2 l Wasser in einen Topf geben und alles zum Kochen bringen. Die Hitze herunterregeln und etwa 5 Minuten koecheln lassen.

5 Teeloeffel Assam-Tee, 1/2 l Milch und Honig (bzw. Zucker) dazugeben. Erneut aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt noch etwa 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Den Gewuerztee durch ein Haarsieb in eine Kanne giessen und sofort heiss servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Eierschneesuppe - Christmas Eggnog - Bayrischkraut - Biskuitplaetzchen - Baseler Kaesefondue - Reiscreme - Spinatgnocchi - Knusperwaffeln - Rosenkohlauflauf - Fruchtsaftflip