RezeptCreator
Rezeptauswahl: Gemuese-Kartoffel-Suppe - Pfirsicheis Melba - Lebensspender - Pellkartoffeln mit Fruehlingsquark (kalorienarm) - Glasierte Zwiebelchen - Fisch Yucatan - Geeister Melonensalat - Thueringer Kartoffelpuffer - Ueckermuender Sauerkrauttopf - Schinkenfleckerl
 

Entenbrust mit Brombeeren und Chianti Classico

Leckeres Feiertagsrezept, dazu empfehlen wir einen Naturreis.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:45min
Herkunftsland: Italien
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Entenbrustfilets
150 g Brombeeren
Olivenoel
2 Glaeser Chianti Classico
Salz
Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Entenbrustfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Olivenoel erhitzen,
dann die Entenbrust mit der Haut nach unten in den Braeter legen und erst auf dieser, dann auf der anderen Seite anbraeunen lassen.
Nun das oel abgiessen und nun die Brombeeren und schliesslich den Rotwein hinzufuegen. Das Ganze fuer etwa 10 Minuten bei ca. 200? C im Ofen garen.
Dann die Entenbrust herausnehmen, in duenne Scheiben schneiden und faecherfoermig auf den Tellern anrichten.

Mit dem Sud aus Wein und Brombeeren, der sich in der Pfanne gebildet hat, uebergiessen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Englische Mint-Sauce - Tuerkischer Lokma - Mokkaflip - Bouillabaisse - Pikanter Hasenruecken - Wiener Vanillekipferl - Bruehkartoffeln - Kartoffeln mit Taleggio und Steinpilzen - Bechamelsosse - Nussbroetchen