RezeptCreator
Rezeptauswahl: Kaesecremeschnitten - Fischlipfanne - Pommes chips - Neufchateler Schnitten - Rauchfleischpastetchen - Schwedische Omeletts - ueberbackene Zucchini - Cocktailbaellchen in wuerziger Sosse - Daenische Kaesebaellchen - Sulz nach Hamburger Art
 

Kaninchen- und Fenchelsalat mit Kaninchensud und Trueffeln

Rezept fuer einen sehr leckeren Kaninchensalat mit Fenchel und Trueffeln verfeinert.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 1h:00min
Herkunftsland: Italien
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Kaninchen (ca. 1200 g)
2 Fenchel
Salz, Pfeffer
italienisches Olivenoel
fein gehackter Knoblauch und Rosmarin
1/21 Rotwein
1/2 l Fleischbruehe
Kartoffelstaerke
weisse Trueffel

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Kaninchen zerlegen und die beiden Keulen in Olivenoel und Knoblauch anbraten. Nach ca. 10 Minuten den Laenge in Scheiben geschnittenen Fenchel zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen und garduensten.
Fuer den Sud die uebrigen Fleischstuecke in einem weiteren Topf anbraten, mit Rotwein und Fleischbruehe uebergiessen und einkochen Lassen. Das Fleisch herausnehmen, den Sud mit Kartoffelstaerke binden. Die beiden
Kaninchenkeulen entbeinen, das Fleisch in Streifen Schneiden und auf
die auf den Tellern drapierten Fenchelscheiben legen. Mit dem Bratensud
uebergiessen und mit duennen Trueffelscheiben garnieren und servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kraftnockerln - Toltscha - Floridacocktail - Wuerzsosse - Ricottatoertchen mit Spargel und Basilikumsauce - Haferfiockenrnakronen - Warschauer Fischpfanne - Pikante Nierchen - Potsdamer Auflauf - Stangenspargel In Spreewaelder Dillsauce