RezeptCreator
Rezeptauswahl: Sahnestangen - Rosenkohlgemuese - Karpfen in Biersauce - Sauermilchgelee - Zitronencreme - Coladrink - Flaemische Suppe - Schweinekotelett mit Orangen-Kokos Panade - Saumagen - Hagebuttensuppe
 

Schusterpastete

Eine leckere Pastete aus Salzheringen, Wurst und viel Kartoffeln. Da koennt Ihr gut Reste verwerten.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:55min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g gekochte Kartoffeln
1 grosser Salzhering
1 Gewuerzgurke
1 grosse Zwiebel
Wurstreste in beliebiger Menge
Salz, Pfeffer, Butter

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Kartoffeln in Scheiben, gewaesserten Hering, Gurke, Zwiebel und Wurst in Wuerfelchen schneiden und abwechselnd, mit Kartoffeln beginnend und endend, in eine gefettete Form schichten, dabei leicht wuerzen. Mit Butter betupfen und in heisser Roehre etwa 30 Minuten ueberbacken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Salatherzen auf Fruehlingsart - Krebs- oder Lachsmayonnaise - Joghurtsosse - Banater Sauerkraut - Porree-Pilz-Gemuese - Gebratene Griessnocken - Pizza pane mit Rosmarin - Cipollata - Italien - Wuerzkartoffeln - Wurstpaste