RezeptCreator
 

Butterherzen

Den Teig mindestens 8 Stunden kalt gestellt ruhen lassen. Die Butterherzen nach Lust und Laune glasieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 9h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Butter- oder Margarineschmalz
200 g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker
Salz
abgeriebene Zitronenschale
2 Eier
400g Mehl
2 Essloeffel Weinbrand oder Rum
Zuckerglasur

 
Und so wirds gemacht:
 
Butterschmalz, Zucker, Gewuerze und l1/z Eier schaumig schlagen, gesiebtes Mehl und Weinbrand unterkneten. Den Teig mindestens 8 Stunden kalt gestellt ruhen lassen. Ausrollen und Herzen ausstechen. Auf leicht gefettetem Blech mit dem verquirlten Eirest bestreichen und bei kraeftiger Mittelhitze goldbraun backen. Beliebig glasieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Avocadosauce - Usbekische Hammelfleischpfanne - Sulz nach Hamburger Art - Batida de Maracuja - Schnelle Pfefferkaesesteaks - Pfannenkloesschen - Quarkkartoffelauflauf - Tomateneier im Glas - Schweizer Porreegericht - Birnenauflauf