RezeptCreator
Rezeptauswahl: Fruehlingsquark - Salat Nizza - Englische Weihnachtsgans - Schlosserbuben - Schinkentorteletts - Salatherzen auf Fruehlingsart - Weinspeise (-beeren) - Sauerkrautsuppe - Stachelbeer-Chutney - Nasi Goreng
 

Apfelpfanne mit Schinken

Ein Rezept, welches seine pikante Note durch die aepfel und den Oregano erhaelt. Durch seine wenigen Zutaten unkompliziert und schnell zubereitet und sowohl als Vorspeise wie auch als Hauptgericht geeignet.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:25min
Energiewerte: 440 kcal
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

8 aepfel
2 Zwiebel
200 g geraeucherter Schinken
1 Zucchini
1 rote Paprika
Salz
Pfeffer
Paprika
Oregano
4 El. oel

 
Und so wirds gemacht:
 
Die aepfel schaelen. Die aepfel und den Schinken in Wuerfel schneiden. Die Zucchini in Scheiben schneiden und in der Pfanne knusprig braten, warm stellen.

Die Zwiebeln wuerfeln und anduensten, dann aepfel und Zucchini zugeben. Den Paprika in Streifen schneiden und ebenfalls zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und dem Oregano abschmecken und 5 Minuten zugedeckt braten lassen.
Alles nochmals 4 Minuten braten. Fertig!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Salatherzen auf Fruehlingsart - Heringstoasts - Kartoffelkoteletts - Semmelknoedel (-suppe) - Tomatensosse - Sterntaler-Suppe - Zunge Torgauer Art - Garnierte Fischstreifen -Vital- - Krebs- oder Lachsmayonnaise - Rumpsteaks