RezeptCreator
Rezeptauswahl: Suedlaendischer Kalbsbraten - Kartoffelpuffer - Gulbischnik mit Milch - Risotto in Amarone-Wein - Boef Stroganow - Hirse-Bratlinge mit Tofu - Pfirsichsouffle - Chinkali - Kirschpfanne - Cranachan-Creme
 

Heidesand

Omas Backrezept - hier fuer Euch zum nachbacken...

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 1h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 1h:00min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Margarine
200 g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker
Salz
1 Essloeffel Milch
1 Essloeffel Weinbrand
300 g Mehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Die beim Erhitzen leicht gebraeunte Margarine fest werden lassen und schaumig schlagen. Zucker, Gewuerze und Fluessigkeit zugeben. Das Mehl nach und nach mit der Hand unterarbeiten. Den Teig zu Rollen von etwa 4 cm Durchmesser formen, in Butterpapier oder Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Ohne Folie mit scharfem Messer in etwa 1/2cm starke Scheiben schneiden und bei Mittelhitze backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebratener Fasan - Kuchen mit Erdbeeren und Rhabarber - Rindfleisch mit boehmischer Krensosse - Wintersalat - Hammelgulasch - Kartoffel-Pfannkuchen - Kirschflammeri - Zitronenschaum - Polnische Pilzsuppe - Spaghetti mit Muscheln