RezeptCreator
 

Hackfleischpuffer

Witziges Rezept, das ich in einem alten DDR Kochbuch gefunden habe.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/21 Bruehe
100g Griess
60g Hackfleisch
1 Ei
1 Teeloeffel Majoran

 
Und so wirds gemacht:
 
In der siedenden Bruehe 50 g Griess dick ausquellen lassen. Hackfleisch, Ei, restlichen Griessund Gewuerze, nach Belieben auch Zwiebel daruntermischen. Aus der Masse goldbraune Puffer braten und mit Salat reichen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Radicchio-Feldsalat mit Orangen - ueberbackene Reisschuessel - Pilzlendenschnitten - Cubabissen - Wuerziger Tomatentrunk - Steinpilze russisch - Schinkenfoermchen - Zwiebelfleisch mit Nudeln und Chicoreesalat - Fisch a la Gerhard - Kartoffelblaetter