RezeptCreator
Rezeptauswahl: Nusseis - Langustencocktail - Havanna - - Cafe Bruelot - Gebratener Schweinsruecken - Sellerietopf - Teecreme - Feinschmeckersalat Palmira - Apfel-Moehren-Gemuese - Strohkartoffel - Badische Kartoffeln
 

Warme Kaeseecken

Statt Schnittkaese koennt Ihr bei der Zubereitung auch 2 Ecken Schmelzkaese verwenden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:30min
Herkunftsland: Daenemark
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Scheiben Weissbrot ohne Rinde
1/81 Milch
2 Eier
Salz
4 Scheiben Schnittkaese
Paprika
festes Tomatenmark oder Senf

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Brotscheiben mit der leicht gesalzenen Eiermilch begiessen und kurze Zeit weichen lassen. Auf ein gefettetes Backblech legen, mit dem in Paprika gewendeten Kaese bedecken und so lange erhitzen, bis der Kaese zu zerlaufen beginnt. Entweder dick mit gut gewuerztem Tomatenmark bespritzen oder duenn mit Senf bestreichen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Geschmorte Leber - Zarzuela - Mozzarella mit Tomatenscheiben - Truthahn mit Apfelfuellung - Winterlicher Salat - Heidelbeerspeise - Wuerziger Haehnchensalat - Herzhafter Kartoffelpudding - Johannisfeuer - Fisch-Fondue