RezeptCreator
 

Pfefferkuchen

Tipp: Entweder vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen und mit Mandeln garnieren oder nach dem Backen glasieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g Sirup
125 g Zucker
100 g Margarine
500 g Mehl
20 g Pfefferkuchengewuerz
Salz
5 g Pottasche
5 g Hirschhornsalz
2 Essloeffel Weinbrand, Rum, Milch oder Kaffee-Extrakt

 
Und so wirds gemacht:
 
Sirup, Zucker und Margarine erhitzen und

mit dem gesiebten Mehl und den Gewuerzen mischen. Die Triebmittel getrennt jeweils in einem Essloeffel Fluessigkeit aufloesen. Die abgekuehlte Sirupmasse mit allen

uebrigen Zutaten verarbeiten. Den abgelagerten Teig etwa 5 mm stark ausrollen, beliebig ausstechen. Entweder vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen und

mit Mandeln garnieren oder nach dem Backen glasieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kartoffelblaetter - Moepschen - Chili con Carne - Chili con Carne - Milchauflauf - Kaffeesprudel - Pizzateig Grundrezept - Gefuellte Zwiebeln - Auberginen mit Honig - Lauchsalat