RezeptCreator
Rezeptauswahl: Crostini mit Steinpilzfarce - Zervelata - Nudelauflauf mit Weinsosse - Ueckermuender Sauerkrauttopf - Wuerziger Mandel-Dip - Brennnesselsuppe - Paprika nach Jaegerart - Mandel-Brataepfel - Auberginen mit Honig - Kaesekuchen (Coca amb gato)
 

Zuercher Leberspiessli

Eine Schweizer Spezialitaet fuer euch zum nachkochen. Mit Apfelmus, Zwiebelringen und Bratkartoffeln servieren.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Schweiz
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750 g Kalbsleber
Salz, Pfeffer, Salbeiblaetter
12 duenne Scheiben Schinkenspeck
Margarine

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Leber schneidet ihr in Streifen wuerzt sie mit Salz, Pfeffer und
gemahlenen Salbeiblaettern. Nun wickelt Ihr jedes Leberstueck in eine Schinkenscheibe und spiesst drei davon auf einen hoelzernen Spiess.

Diese Spiesse braun braten und mit Apfelmus, Zwiebelringen und Bratkartoffeln servieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Bratenhaeppchen - Pikante Eier - Gnocchi mit Baerlauch - Schwedischer Quarkflammeri - Teigwuerstel - Spaghetti mit Peperoni-Creme-Sauce - Eiweissflaedle - Pierogi - Eistee - Ceylon-Tee-Punsch