RezeptCreator
Rezeptauswahl: Hefeteig - Kalte Kraeutersosse - Salamibroetchen - Calzone - Sahnenierchen - Fruechte-CrÛpes mit Vanilleeis - Erdbeer-Eissavarin - Serviettenkloss - Pizza Margherita - Lendenschnitten unter Eierfladen
 

Cremeaprikosen

Dieses Rezept koennt Ihr auch mit frischen Fruechten zubereiten. Es muss eine zeitlang kalt gestellt werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 Glas Aprikosen
40 g Staerkemehl
3 Eier
1/2 1 Milch
Salz
4 Essloeffel Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Aprikosen in eine Glasschuessel geben. Staerkemehl, Eigelb und I/si

Milch verfuehren. Die uebrige Milch mit Salz, Zucker und Vanillinzucker aufkochen und das angeruehrte Staerkemehl unter flottem Ruehren kurz darin aufkochen

lassen. Knapp die Haelfte dieser Masse heiss unter den steifen Eischnee ruehren, den Rest etwas spaeter unterheben. ueber die Aprikosen fuellen und kalt stellen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Bauernsalat (Salata Choriatiki) - Braune Hafermarksuppe - Kassler Rippenspeer im Teigmantel - Blumenkohlfrischkost - Dressing fuer Artischocken und Bohnen - Kartoffelpuffer mit Fruehlingsgemuese - Honigspitzen - Mokkagelee - Kartoffelauflauf nach Jaegerart - Braunes Kohlruebengemuese