RezeptCreator
Rezeptauswahl: Amsterdamer Milchsuppe - Stralsunder Fischpfanne - Salamibroetchen - Zitronencreme - Weinbeer- Zwieback-Speise - Salatherzen auf Fruehlingsart - Dolmades mit Reis-Peperonifuellung - Fisch a la Gerhard - Pellkartoffeln in Wein - Gefuellte Weinblaetter Kreta
 

Wildragout

Anstelle von Margarine kann kleinwuerfelig geschnittener Speck erhitzt werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Bratenrest oder gekochtes Kleinfleisch ohne Knochen
65 g Margarine
2 mittelgrosse Zwiebeln
2 Essloeffel Mehl
1/4 1 Wasser, Bratensosse
1/2 Glas Weisswein oder 1 kleine Gewuerzgurke
Essig, Salz, Pfeffer oder Paprika

 
Und so wirds gemacht:
 
Das kleingeschnittene Fleisch in erhitzter Margarine kurz

anbraten, die feinwuerfelig geschnittenen Zwiebeln darueberstreuen, mit Mehl bestaeuben und unter Ruehren braeunen. Nach und nach das heisse Wasser auffuellen,

Bratensosse zugiessen und das saemige Gericht kraeftig abschmekken. - Anstelle von Margarine kann kleinwuerfelig geschnittener Speck erhitzt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Fettheringskanapees - Irischer Kaffee - ueberbackene Tomaten - Steinpilze Italienisch - Havelzander mit Pilzen - Vollkornnudeln mit Kraeuterbutter - Brandenburger Kaesesalat - Pilzragout - Verdeckte Wuerstchen - Bunte Heringsbrote